Tristan Wright ● Vita

 

Der Fotokünstler Tristan Wright kam 2010 von London nach Heidelberg. Nachdem er sich in London vorwiegend der Schwarzweiß-Fotografie gewidmet hatte,  startete er hier sein neues Projekt „Blätterteig“, bei dem die Farbigkeit der Bilder eine zentrale Rolle spielt.

Mit dem Mittel der analogen Mehrfachbelichtung komponiert Tristan Wright farbige Bildräume, die die Phantasie des Betrachters inspirieren und ihn zu einem Teil des kreativen Prozesses machen.
Im Zusammenspiel von Kunst und Betrachter, Inspiration und Interpretation, Form und Farbe wird das Betrachten seiner Bilder zu einem aktiven Erlebnis.